HP 17-ca0200ng 43,94 cm (17,3 Zoll HD+) Notebook (AMD Ryzen 3 2200U, 8GB RAM, 1TB HDD, 128GB SSD, AMD Radeon Vega, Windows 10 Home) schwarz

Januar 24, 2019 - Kommentar

Product Features Prozessor: AMD Ryzen 3 2200U Besonderheiten: 2x USB 3.1 Gen1, 1x USB 2.0, HDMI 1,4n, Kopfhörer/Mikrofon kombi, WLAN, Bluetooth, LAN, Speicherkartenleser; Grafikkarte: AMD Radeon Vega Akku: Li-Ion, 8 Zellen, 86 Wh, Akkulaufzeit ca bis zu 8 Stunden HP Fastcharge lädt ca. 50 % in 45 Minuten Lieferumfang: HP Laptop 17-ca0200ng (4ER16EA) (17,3 Zoll

Product Features

  • Prozessor: AMD Ryzen 3 2200U
  • Besonderheiten: 2x USB 3.1 Gen1, 1x USB 2.0, HDMI 1,4n, Kopfhörer/Mikrofon kombi, WLAN, Bluetooth, LAN, Speicherkartenleser; Grafikkarte: AMD Radeon Vega
  • Akku: Li-Ion, 8 Zellen, 86 Wh, Akkulaufzeit ca bis zu 8 Stunden HP Fastcharge lädt ca. 50 % in 45 Minuten
  • Lieferumfang: HP Laptop 17-ca0200ng (4ER16EA) (17,3 Zoll / HD+) schwarz

Comments

Anonymous says:

Produktseite völlig fehlerhaft, trotzdem bis jetzt gutes Produkt; Bezogen auf HP Notebook 17-ca0200ng Zu allererst sollte ein Interessent wissen, dass folgende Versprechen auf der Produktseite nicht zutreffen:- Micro-SD Kartenleser –> nicht vorhanden- USB-C Anschluss –> nicht vorhandenDas waren, zumindest bei mir, keine entscheidenden Kaufgründe, führte dann aber doch einen bitteren Geschmack des „Vielleicht fällt es dem Kunden ja nicht auf“. Alleine an den Produktbildern kann man bereits erkennen, dass diese Ausstattungen nicht vorhanden sind. Für den Preis darf man eigentlich ein Produkt, wie angegeben, erwarten.ABER:Der Laptop macht davon abgesehen einen super Eindruck. Er wirkt sehr wertig verarbeitet und läuft ohne einen einzigen Einbruch der Leistung. Ich hoffe, dass er diese Wertung auch im Langzeittest behält. Wenn man auf die oben genannten Punkte verzichten kann, ist es eine klare Kaufempfehlung.

Anonymous says:

Nur für Profis interessant bzw. Mehrkosten für den Computer-Spezialisten einrechnen Habe mich bei der Suche nach einem neuen Notebook für meine Eltern für dieses Gerät entschieden, weil es über ausreichend Arbeitsspeicher verfügt und mit einer SSD ausgestattet ist. Zudem ist der Ryzen Prozessor preiswert und in Benchmarks weit vor einem i3-6006u und kann gut mit einem i5-7200u mithalten. Mit Ryzen Prozessoren hatte ich sowieso schon gute Erfahrungen.Das große Manko kam gleich nach dem ersten Einschalten und mehrfachen Neustarts: Das Notebook ist für ein so gut ausgestattetes Gerät sehr langsam und träge. Man merkt es beim Hochfahren und beim Surfen. Der Browser ist sogar mehrmals eingefroren und sogar der Windows Explorer wurde zwischenzeitlich neu gestartet, weil es Probleme gab.Diese Probleme sind nur mit Fachwissen in den Griff zu bekommen, daher ziehe ich 1 von 5 Sternen ab. (-1)Das Problem ist vor allem auf jede Menge Bloatware zurückzuführen, die man am Anfang unbedingt installieren sollte.Da das alleine für den normalen…

Anonymous says:

Super Einsteiger-Notebook Perfektes Notebook für einen Einsteiger, der hauptsächlich im Internet surft, emails verschickt, ein paar Texte schreibt und Fotos speichert und verschickt.Das Notebook ist sehr leise, startet sehr schnell durch die SSD Karte und erfüllt seine Zwecke als Einsteiger oder auch Business Notebook absolut.Wir hatten noch dazu das Glück das Notebook um 400 € am Prime Day zu bekommen.Aber auch die 500 € sind absolut okay.

Schreibe einen Kommentar.

*